E I N L A D U N G

zum Heimtierkreisseminar: Narkose & Intensivmedizin

am Freitag, 25.11.2016 um 17:00 Uhr

Hörsaal C Veterinärmedizinische Universität, 1210 Wien, Veterinärplatz 1

17:00 – 18:15 Uhr: Mein Tier wird narkotisiert – was ist zu beachten?
Dr. Elena Russold CertVA CVPP MRCVS Klinische Abteilung für Anästhesiologie und perioperative Intensivmedizin, Veterinärmedizinische Universität Wien

18:15 – 18:45 Uhr: Pause

18:45 – 19.30 Uhr: Der schwerkranke Patient – intensivmedizinische Betreuung Dr. Elena Russold CertVA CVPP MRCVS Klinische Abteilung für Anästhesiologie und perioperative Intensivmedizin Veterinärmedizinische Universität Wien
19:30 – 20:00 Uhr: ICU – Nahrungsunterstützung des kritisch kranken Patienten Dr. Irene Bruckner, ROYAL CANIN Scientific Trainer

Die Teilnahme am Seminar ist für Mitglieder der Gesellschaft der Freunde der Veterinärmedizinischen Universität Wien kostenlos.

Nichtmitglieder € 30,00 Studierende € 10,00 Jahresmitgliedsbeitrag € 30,00

Anmeldung erbeten unter: office at vetheim.at oder bei der Verwaltung des Studentenheimes (Tel. 01-258 11 45 von 9:00 – 16:00 Uhr) bis spätestens 21.11.2016. Wir müssen darauf hinweisen, dass die Mitnahme von Hunden in den Hörsaal leider nicht erlaubt ist!


Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungsstunden für die Bereiche (tierschutzqualifizierte HundetrainerInnen, Therapiebegleithunde und Assistenzhunde) anerkannt.


Mit freundlicher Unterstützung von
Royal Canin und Veterinärmedizinischen Universität Wien